Close
Type at least 1 character to search
nach oben

Franziska Gilli: Hure oder Heilige

„Hure oder Heilige“ – Frau sein in Italien

Vor rund drei Jahren beschlossen die Fotografin Franziska Gilli und die Reporterin Barbara Bachmann dem Frauenbild in Italien gemeinsam ein Buch zu widmen. Zu Land, Wasser und Luft durchkreuzten sie ihre Heimat. 25.000 Kilometer später ist nun ihr Buch „Hure oder Heilige“ auf Deutsch und Italienisch bei Edition Raetia erschienen. Darin zeichnen sie das Porträt eines Landes, in dem starre Geschlechterrollen und Klischees zementierter denn je scheinen.

In sieben Kapiteln, inspiriert von den sieben Todsünden und ihren Antithesen, erzählen sie in Bild und Text von Völlerei und Disziplin, Trägheit und Eifer, Zorn und Liebe.

Das Buch ist ab jetzt im regulären Buchhandel oder direkt bei Edition Raetia erhältlich.

Buchpräsentation

Die Fotografin Franziska Gilli und die Reporterin Barbara Bachmann präsentieren im Rahmen der „Bücherwelten“ im Waltherhaus von Bozen ihr Buch „Heilige oder Hure: Frau sein in Italien“.

Eintritt frei

Anmeldung erforderlich unter info@kulturinstitut.org

oder Tel. 0471 313 800

Ort: Online-Veranstaltung  | Infos unter: https://bit.ly/3oWYW0g

Zeit: 18:00 Uhr

Foto: Mirja Kofler
TERMIN

10. Februar 2021, 18 Uhr

Eintritt frei

Anmeldung erforderlich.